Der arme Postbote

Es war einmal ein armer Postbote,
der suchte bei der Arbeit seine persönliche Note.
Er wollte jeden Tag seinen Gang anders gehen,
doch leider konnten das die Oberen nicht verstehen.
Auch wollte er jeden Tag die Vorschriften anders gestalten,
denn dieses Einerlei bescherte ihm Sorgenfalten.
Bei schlechtem Wetter wollte er nicht raus,
da blieb er lieber zu haus.
Auch wollte er keine Uniform anziehn,
die Uniform war für ihn als langweilig verschrien!
Menschen die ihre Briefkästen als Schlitze in der Türe hatten,
verabscheute er wie Ratten!
Bei allzu großer Hitze,
scheute er einen Hitzschlag,
dieser Postbote war wirklich krasse spitze,
doch leider flog er schon nach einem Tag!

Brigitte Harlachinger
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s